Montag, 17. Dezember 2012

Das Ende naht - vielen Dank für Alles!

Hallo Ihr Lieben,

danke für das sensationelle Jahr - was haben wir nicht alles Schönes zusammen erlebt? Silke und ich sind sehr stolz auf unser Baby "Beans", was sich immer weiter prächtig entwickelt. Nicht zuletzt wegen Euch: meinen tollen Musikerkollegen, die sich alle nicht haben lumpen lassen und uns und unseren Gästen immer wieder tolle Auftritte bescherten. 2013 ist auch ausgebucht, was soll man da noch sagen? Ausser: DANKE DANKE DANKE. Die letzten zwei Donnerstage von "Donnerstags live im Beans" habe ich mir allerdings selbst geangelt, um mich mit zwei tollen Shows bei Euch zu bedanken 

Zum einen: 
"MAGGUS & VOLKI" 
Very Special Guest: SUNWAY 
DAS BEANS IN LANGEN (Lutherplatz 6) FEIERT AM 20.12. IN DEN WELTUNTERGANG 

Der Kalender der Mayas mag ja bald enden. In unserem Beans grölt aber wieder einmal alles "ATTACKE" - denn Volker bläst das Posthörnchen zur Party! Volker Claus Maria Roth und ich spielen Euch "300g völlig unbekannte Wurstsorten". Getreu dem Motto: „ihr wünscht Euch was ihr möchtet: wir spielen was wir wollen“. Wird also ein bunter Abend. Als Very Special Guest können wir euch den Oberhammer präsentieren: meine langjährige, gute Freundin und hoch geschätzte Sangeskollegin SUNWAY macht sich den langen Weg aus dem fernen Honolulu, USA ins nächtliche Langen zu uns in die Bar. Die Beans-Gäste kennen die hawaiianische Sängerin bereits von ihrem grandiosen BOYS OF SUMMER Cover. Nach ihrem kleinen Gastauftritt in meinem Set gibt sie bestimmt gerne Autogramme und signiert ihr brandneues Album I‘M HERE was sie mit im Gepäck haben wird. Die CD hat im übrigen kein geringerer produziert als JOERG ALFTER, der seine Fingerabdrücke schon auf meinem Album VIEL ZU VIEL hinterließ. Sunway wird begleitet von Peter Duemmler. 

Um 20:00 Uhr geht‘s pünktlich los.
Der Eintritt ist frei. ATTACKE 
Café Beans, Lutherplatz 6, 63225 Langen 


UND DAS KOMMT NOCH ALLES: 
27.12. 20:00-22:00 Uhr 
Markus Striegl & die anonymen Pentatoniker" 
Ganz traditionell trete ich "zwischen den Jahren" mit den anonymen Pentatonikern in unserer Bar dem Beans, Langen auf. Und zwar mit dem vollen Programm: Cajón, Kontrabass, Saxophon, Mandoline usw. Das wird bestimmt wieder großartig! Seid pünkltich - es wird bestimmt RAPPELVOLL und schön kuschelig eng. Und wir wollen Euch, den "Beans Chor" hören. Wir zeichnen "FRÖSCHE" auf und freuen uns schon jetzt über jedes Stimmchen, was uns im Refrain unterstützt. 

Ach und am 18. Januar spielen wir in kleiner Besetzung meiner alten Heimat Neu-Isenburg, dem Café Balico. 

Und auch bei Markus Falke dreht sich die Welt trotz Mayas und zu vielen Willis selbstverständlich weiter: am 4. Januar kommt die neue Single "Ich bin dein Prinz". Schaut doch mal - falls ihr auch interesse an diesem musikalischen Projekt habt, ab und zu hier vorbei http://markus-falke.de 
Ciao, schönes Fest, besinnliche Tage und n "guten Rutsch" 
Euer Markus

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen